Universal Studios

File 317Das Film- und Fernsehstudio in Orlando ist der Ort, an dem sich die Kulissen vieler bekannter Hollywoodfilme befinden. Es ist bis heute das größte Fernsehstudio außerhalb von Hollywood. Hier wurden ganze Straßenzüge von New York, San Francisco und Hollywood so gut nachgebaut, dass man das Original von der Kopie nur schwer unterscheiden kann. Unter dem Motto Ride the Movies kann der Besucher in verschiedenen Sets direkt in die Filme einsteigen. In New York wird man in „Twister“ von einem Tornado weggeweht, in San Francisco findet man sich plötzlich im Katastrophenfilm „Disaster wieder. Mit einem Boot kann man durch die Filmkulisse von Jurassic Park fahren, die Dinosaurier in der Umgebung werden dabei zum Leben erweckt. Von einem weißen Hai wird man in Amity attackiert.

File 416

Die Stadt ist durch den gleichnamigen Film bekannt geworden. Eine neue Attraktion ist der Simpson-Ride. Ein Simulator, der den Besucher ins Krustyland fährt, einen Vergnügungspark mit den Simpson-Figuren. Bis 2005 wurden in diesem Studio alle Fernsehshows des Kindersenders Nickelodeon“ aufgezeichnet. Im Moment werden dort noch die wöchentlichen Total Nonstop Action Wrestling Shows (TNA) und weitere Events der Wrestlingserie für das Bezahlfernsehen aufgezeichnet, die auch in Europa bei Sky und Eurosport zu sehen sind.