Caladesi Island

File 253Zum schönsten Strand der gesamten USA wurde der Caladesi Island State Park im Jahr 2008 gewählt. Diese Auszeichnung lässt auch die Erwartungen steigen. Doch wer einen Spaziergang an den langen, weißen Sandstränden des Caladesi Island State Park mit dem türkisfarbenem Meerwasser vor Augen gemacht hat, wird sich schnell überzeugen lassen. Für manche Urlauber ist dies sogar der „schönste Ort der Welt“.

Der Caladesi Island State Park befindet sich auf der Golfinsel Caladesi Island nördlich von Clearwater Beach. Von der bekannten Metropole

File 410

  Tampa ist der Strand in 45 Minuten gut zu erreichen. Allerdings ist es nicht möglich, ein Auto mit auf die 240 Hektar große Insel zu nehmen. Die Überfahrt ist mit einer kleinen Personenfähre von der Nachbarinsel Honeymoon Island möglich. Die Fahrt dauert rund 20 Minuten. Die Zeit vergeht schnell, denn der Bootsführer erzählt während der Überfahrt lustige Geschichten und gibt ein paar praktische Tipps zum Verhalten auf der Insel, die erst durch einen Hurrikan im Jahr 1921 von Honeymoon Island getrennt wurde. Oftmals kann man während der Überfahrt auch Delfine im Wasser beobachten.

Am Hafen der Insel gibt es übrigens die einzigen Einkaufsmöglichkeiten – ein Café, einen Souvenirladen und einen Getränke- und Süssigkeitenautomaten. Es empfiehlt sich deshalb, schon gleich der Ankunft, sich mit dem Nötigsten für einen unvergesslichen Strandtag einzudecken. In der noch unberührten Natur des Caladesi Island State Park leben mittlerweile 250 verschiedene Vogelarten. Auch gefährliche Klapperschlangen gibt es hier. Sie halten sich aber meist nur im Palmengestrüpp oder unter verrotteten Baumstümpfen auf. Auf einem Spaziergang über die Insel sollten die markierten Wege deshalb nicht verlassen werden.