Medizin / Gesundheit in Florida

Spezielle Impfungen vor einer Reise nach Florida sind nicht nötig. Durch die starke Sonne sollte man Cremes mit hohem Sonnenschutzfaktor aber immer dabei haben. Autan oder ein ähnlich wirksames Insektenspray darf auf der Fahrt durch die Everglades nicht fehlen. Zu bestimmten Jahreszeiten können dort regelrechte Mückenplagen auftreten. Die Notaufnahmen sind dazu verpflichtet, alle Patienten zu behandeln. Auch diejenigen, die nicht in den USA krankenversichert sind. Die Vorlage eine Kreditkarte reicht aus. Aber auch das birgt Risiken, da einfachste Behandlungen meist mit völlig überzogenen Preisen abgerechnet werden. Generell empfiehlt es sich deshalb vor Reiseantritt eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.