Beaches of South Walton

File 428

Weißer Puderzucker bedeckt die Füße. Es ist fast reiner Quarz, aus dem der weiße Sand am Strand von South Walton besteht. Im Laufe der Jahre wurde er vom Appalachen-Gebirge heruntergeweht. Auf eigenes Schuhwerk kann man hier ohne weiteres verzichten, der Sand ist eine Wohltat für die eigenen 

File 413

Füße, und man kann ihn bei einem Strandspaziergang über mehrere Kilometer genießen. Der Abschnitt zählt zu einem der letzten, großen und unberührten Strände von ganz Florida. Er befindet sich in der nördlichen Gegend zwischen Pensacola und Panama City gelegen, am Golf von Mexiko.